Diese Seite benötigt Javascript. Um alle Inhalte wie gewünscht darzustellen, aktivieren Sie Javascript in den Einstellungen in Ihrem Browser.

Ansprechpartner

Kreis Offenbach

Wirtschaftsförderung

Ralf Hügel
Werner-Hilpert-Str. 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 8180-3424
Fax: 06074 8180-3945
E-Mail:
info(at)kreis-offenbach.de

Webseite:
www.kreis-offenbach.de/apfelweinroute

Stadt Offenbach

KAG Fremdenverkehr, Stadt und Kreis Offenbach
c/o Stadt Offenbach
Amt für Öffentlichkeitsarbeit

Fabian El Cheikh
Berliner Strasse 60
63065 Offenbach

Tel.: 069 / 80652846

E-Mail:
info(at)offenbach.de

Webseite:
www.offenbach.de

Als „jüngste“ Regionalschleife haben sich Stadt und Kreis Offenbach dem Schutz und dem Erhalt der Streuobstwiesen in Stadt und Land verschrieben. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt bei den Kommunen des Kreises, den Gastronomen in Stadt und Land sowie bei den stark engagierten Mitmachern, die regionale Gepflogenheiten sehr stark hegen und pflegen.

 

„Dem Apfelwein auf der Spur“ lautet das Motto der Entdeckungsreise durch die Heimat des hessischen Nationalgetränks, das sich in Stadt und Kreis Offenbach höchster Beliebtheit erfreut. Die Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute führt entlang einer abwechslungsreichen Naturlandschaft mitten in der Region Rhein-Main. Vervollständigt wird die Tour durch die vielen Sehenswürdigkeiten, die unterwegs besucht und erlebt werden können. Auf der Strecke laden zudem viele gemütliche Lokale dazu ein, sich zwischendurch zu stärken um die Tour erfrischt fortzusetzen. Lassen Sie sich von den hessischen Spezialitäten verführen, genießen Sie, typisch hessisch, bei einen Apfelwein im "Gerippten". Knapp 120 Partner sind in Stadt und Kreis Offenbach dabei, sie alle verbindet das Symbol der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute, der rote Apfel im grünen Kreis. Die Gegend kennen lernen, dabei das Wetter genießen und gemeinsam Bewegung erleben, um anschließend gemütlich einzukehren - mit der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute in Stadt und Kreis Offenbach ganz leicht gemacht. Sehen Sie unter diesem Link: www.kreis-offenbach.de/hessische-apfelwein-und-obstwiesenroute

 

 

Termine

Aktionskalender (nur für Stadt und Kreis Offenbach)

Feb
22
Fr

Freitag im Waldhaus - Senegal und Gambia

Naturfreundehaus Egelsbach, Hans-Fleissner-Str. 85, 63329 Egelsbach

Die Themen Klimagerechtigkeit, nachhaltige Tourismusentwicklung und die Förderung des interkulturellen Dialogs werden die erste „Landschaft des Jahres“ auf afrikanischem Boden prägen. Im Senegal gibt es bereits seit vielen Jahren einen aktiven Naturfreunde Verband, die Association Sénégalaise des Amis de la Nature (ASAN), und auch ein Naturfreundehaus. In Gambia herrscht seit dem demokratischen Machtwechsel im Januar 2017 eine Aufbruchstimmung, die für die Zusammenarbeit der beiden Länder und die geplanten Aktivitäten im Rahmen der Landschaft des Jahres gute Voraussetzungen bietet. Dort sind die Friends of Nature Gambie für die Organisation verantwortlich. Afrikanische und europäische Naturfreunde zeigen in diesem Pilotprojekt, wie internationale Solidarität gemeinsam gelebt werden kann. Mit auf der Reise waren Naturfreunde unserer Ortsgruppe, Bernfried und Annkatrin. Sie werden mit vielen Bildern von ihren Eindrücken berichten.
Referenten: Bernfried Kleinsorge und Annkatrin Höck
Beginn: 20.00 Uhr im Naturfreundehaus – für einen Imbiss wird gesorgt.
Eintritt frei – Spenden werden gerne entgegen genommen.

https://www.naturfreunde-egelsbach-erzhausen.de
Termin hinzufügen

Vorschau und Ankündigungen (Nur für Stadt und Kreis Offenbach)

Interessantes aus der Redaktion des "Apfelbote" 2019

  • 1. Preis für Günter Greff, Egelsbach

    Günter Greff (Bienenhof-Imkerei), ein Mitglied aus der Regionalschleife Offenbach hat den 1. Preis anlässlich der Honigprüfung des Landesverbandes Hessischer Imker e.V. erhalten. Die Honigprüfung fand im letzten November statt.

    Weiter lesen